Zur kleinen Oase - Ennepetal

Zusammenfassung: Ekelhafte Frechheit!
Das muss man erst mal verdauen... Ich hoffe ich schaffe das...

Naja.,.. ich fange mal anfang an.

Ich hatte Hunger. Keinen Bock was zu machen oder zu holen. Also bestellen! Ich gucke auf www.lieferheld.de . Dort werden mir Lieferdienste aus Wuppertal, Gevelsberg und Schwelm angeboten. Aufgrund meiner (begründeten) Wuppertalabneigung bestelle ich da lieber nicht und wähle "Zur kleinen Oase" aus. In Ennepetal. Am Büttenberg.  

Ich bestelle ein Jägerschnitzel, eine Pommes und gefüllte Pizzabrötchen. 11.70 €

Der Fahrer kommt an, knapp ne halbe Stunde. Alles noch OK.

Der Fahrer sagt: "11 Euro 70, bitte passend." Ich habe 12 Euro bereitgelegt und gebe sie ihm. Er sagt "Ja, passt ja. Stimmt so, oder?" ...

Er hätte die 30 Cent auch so bekommen. Aber das "Stimmt so" fand ich jetzt ziemlich dreist! Das gibt den ersten Punktabzug!

Pommes in AlufolieDann packe ich das Essen aus. Der erste Schreck: Pommes in Alufolie eingepackt... Och Nöööö! Die werden ja sofort matschig! War auch so. Unter der Alufolie klebt ne Menge Wasser. Warum tut ihr das? Keiner der Pommes backen kann würde seine Pommes so töten. Nächster Punktabzug. 

Dann das Schnitzel aufgeklappt. Hmm... Mich grinst eine Pommes an, die älter als mein Auto ist. Die Pommes liegen lieblos reingequetscht in der Schale und es könnte auch mehr sein. Das Schnitzel liegt unter ein Wenig Soße, viel zu wenig, und sieht echt nicht einladen aus. Die Jägersauce ist sehr flüssig und transparent. Die Pilze schmecken nach garnichts bis aus der Dose.

Schnitzel ?

So ein ausladendes Schnitzel.

 

Ok, ich habe Hunger, da vergesse ich einiges. Und los!

Hmm...

Also Die Pommes sind nicht durch und sehr schwach gewürzt. Einige der Pommes sind schon mehrmals fritiert worden und knochenhart.

 

Aber das Schnitzel... Es ist das knorpeligste, sehnigsteund trockenste Schnitzel, was ich je erlebt habe. An einer Stelle fast rosa und nicht durch, an den Ecken so zäh das es bricht und man die Gabel kaum reingestochen bekommt. Gepresstes Formfleisch ???
Sowas muss man mal erlebt haben. JEDER Bissen war knorpelig oder sehnig.

Inzwischen  ziehe ich schon keine Punkte mehr ab. Es reicht schon, es geht schon ins negative.

Ich gucke mir mal die Pizzabrötchen an...

Pizzabrötchen von der kleinen Oase

Hmm. Die sind alle plattgedrückt... Hat der Fahrer a drauf gesessen?  Na egal. Ich  habe ja Hunger!

Innen matschig und roh. Schmecken wie viel zu früh aus dem Ofen geholt. Igitt!

 

Ich glaube ich fahre gleich doch noch mal los. Nen Döner kaufen oder so.

 

Zusammenfassung: EKELHAFT !!! 

Schnitzel zäh und sehning, trocken, schmeckt nicht. Pommes lieblos, schwach gewürzt, nicht ganz durch, und die eine Portion in Alufolie eingepackt, wodurch sie erst recht matschigwurden... Pizzabrötchen nicht durch....

Tja, Kleine Oase. Das wird nie wieder was. Es war mich nicht das erste Mal mit uns, aber das letzte Mal!

Bei manch Anderen hätte die Dreistigkeit des Fahrers dazu gereicht. Bei mir war es die Ungeniessbarkeit des Schnitzels!

Ende!

Liebe kleine Oase, das war mehr als eine Frechheit.

 

Der Vollständigkeit wegen: Salat: Wenig, aber für ne Pommesbude OK. Kräuterbutter: OK.

 

Nachtrag am 3.7.2013: Ich habe eben mal die Bewertungen für die kleine Oase beim Lieferheld durchgesehen. Meine wurde auch veröffentlicht. Ich hatte da vorher mal reinsehen sollen, es ging anscheinend einigen Anderen genauso wie mir: Bewertungen von "Zur Kleinen Oase" bei Lieferheld.de

Nachtrag am 4.7.2013: "Maria" von der kleinen Oase rief mich an. Sie hat die Bewertung bei Lieferheld.de gesehen und fragte nach, ob denn wirklich alles so schlimm gewesen sei und was genau an dem Fahrer jetzt so unverschämt war. Ich erzählte ihr alles. Sie sagte das sie das nicht verstehen kann, normal geht dort nur Qualitätsware raus. Sie bot mir an, wenn ich nochmal bestellen sollte das ich die alte Bestellung nochmal kostenlos bekomme. ...und evtl. könnte ich ja meine Bewertung bei Lieferheld.de ändern...

Sie klang ernstlich bemüht, mich zufrieden zu stimmen. Offensichtlich ist dort der Wille "zur guten Ware" da. Evtl. weiss die gute Frau ja garnicht, was dort für Essen rausgeht? Kleiner Tip an Maria: Mach mal ne Probebestellung. Lade Dich irgendwo ein, setz Dich da aufs Sofa und bestelle mit anderen Namen ein Schnitzel. Meine Bestellung war kein Einzellfall.